Rip Curl Gum: Kein Schnee bedeutet Abenteuer. Nach einem nahezu schneelosen Winter in Europa macht sich das Rip Curl Snowboard Team in alle vier Himmelsrichtungen auf um endlich den heiss ersehnten Powder zu finden. Die Reise führt von den japanischen Heilquellen über hochalpines Gelände bis zu den Bergen des kanadischen Hinterlandes um die perfekte Abfahrt, den perfekten Sprung, einfach den perfekten Ride zu finden und zwischendurch bei einem Sonnenuntergang am Berg zu grillen. Das ist die Essenz des Snowboardens: Viel zu reisen, die Welt und ihre unterschiedlichen Kulturen zu entdecken und nebenbei die fantastischsten Rides und die schönsten Snowboardgebiete zu finden. Die Rip Curl Crew sagt selber: „Das hat uns zu besseren Menschen gemacht“. Was auch sonst. Live the search. Wir freuen uns schon auf den gesamten Film.

Kommentare

comments