Nine Knights zeigt Mountainbike Freeriding auf dem nächsten Level. Eine Mischung aus Freeride-Trail und einer gewaltigen Big Air Ramp, die man von der Größenordnung eher vom Freestyle Motocross als vom Mountainbiken kennt, verlangen den Fahrern alles ab.

[nggallery id=29]

„ Das Setup wird definitiv eine Herausforderung für die Athleten und das ist genau das, was wir wollen – es wird einfach fett“, freut sich Dirt- und Freerider-Ikone Andi Wittmann bereits. Als Initiator von „Nine Knights“ bringt er die weltbesten Fahrer wie Niki Leitner aus Österreich, Yannick Granieri aus Frankreich, Timo Pritzl aus Deutschland und Martin Söderström aus Schweden zusammen um sich in den Kategorien „Ruler of the Castle“, „Ruler of the Trail“, „Most progressive Reeder“ und “Best Trick” zu messen.

Die Fahrer bewerten sich dabei zwischen dem 21. und 27. Juni am Wildkogel in Österreich selbst und am Ende von Nine Knights wird der edelste und tapferste „Ritter“ mit Ruhm und Ehre gewürdigt. Lasset die Spiele beginnen.

Kommentare

comments