Durch einen neuartigen paramagnetischen Lack wird es möglich die Farbe eines Autos auf Knopfdruck zu wechseln. Durch das Aktivieren eines Magnetfeldes ändert sich die Ausrichtung der Partikel und dadurch die Lichtbrechung und der Farbeindruck des Lacks. Ohne angelegte Spannung ist die Lackschicht daher immer weiß. Der Aufpreis gegenüber der Standardlackierung soll bei einem Mittelklassewagen rund 2.000 Euro kosten. Wie geil ist das bitte?

Kommentare

comments