Chris Matheson legte beim Sydney Dragway’s 2013 Nitro Champs einen kapitalen Crash auf den Asphalt. Bei über 370 km/h verliert er die Kontrolle über seinen Dragster und muss abspringen. Chris hatte aber verdammtes Glück und kam mit einem gebrochenen Handgelenk und einem heissen Arsch davon.

Kommentare

comments