In der Moab Wüste haben die Moab Monkeys die längste, freischwebende Tower Highline zwischen den Raptor Towers gespannt, die es jemals gegeben hat. Die 80 Meter lange Line wurde nach einer Woche Vorbereitung mehrmals vollständig überquert und ach als BASE Startplatz genutzt. Super Aufnahmen. Die Musik kommt von Amy Whitcomb und Marko G.

Kommentare

comments