Alexander Polli verabschiedet sich mit einem besonderen Leckerbissen ins Jahr 2013. In Spanien fliegt er mit seinem Wingsuite durch ein 2×1 Meter großes „2013“ Schild. Er ist dabei mit einer Geschwindigkeit von rund 230 km/h gerade einmal 2 Meter vom Boden entfernt und traf mit seinem Fuss fast noch den Kameramann. Wingsuite Sprünge lassen eben keinen Raum für Fehler und Alexander Polli hat die Messlatte für spektakuläre Sprünge wieder einmal höher gelegt. Happy Wingsuite 2013.

Kommentare

comments