Von diversen russischen Dashcam- und Gebäudeklettervideos wissen wir, dass die Russen eher ein weniger zimperliches Volk sind (sofern man das so verallgemeinern kann). Warum sollte es also im „selbstgebauten“ Wasserpark anders sein? Noch dazu ist er kostenlos ;-)

Kommentare

comments