Castingshows werden regelmäßig von (schlechten) Tänzern überschwemmt, die niemand sehen will. Kenichi Ebina ist da eine Ausnahme mit einer Körperbeherrschung die wir so noch nie gesehen haben. Anscheinend ist es der neue Castingshow-Gag sich bewusst strange darzustellen, damit die Jury nichts erwartet, und ihnen dann mit der Performance den Kopf wegzublasen. Hat funktioniert Kenichi. Daumen hoch. Wahsninn.

Kommentare

comments