Start Entertainment Nachrichtensprecher gefeuert: „Ich würde sie ficken“

Nachrichtensprecher gefeuert: „Ich würde sie ficken“

7
0

Ein Nachrichtensprecher von FOX wurde gefeuert, nachdem er vor laufender Kamera über eine Frau die vermisst wurde folgendes sagte: „Mir wäre es egal ob sie 20 ist, ich würde sie ficken. Wenn sie sie finden, werde ich zu ihr hin gehen und sie ficken – in ihre Pussy“. Die Kollegin im Studio ist nach diesem Sager schockiert und entschuldigt sich für einen „Schnittfehler“. Aber ist das tatsächlich passiert? Wie sich herausstellte ist der Clip ein Fake. Also ruhig bleiben ;-)

Kommentare

comments