Der 14-jährige Jai Waetford legte bei „X-Factor Australien“ eine Performance ab, die nicht nur das weibliche Jurymitglied Natalie Imbruglia zu Tränen rührte. Nach einem Cover von „Different Worlds“ lies der australische Bieber mit seinem selbst geschriebene Song „Don’t Let Me Go“ dann auch die letzten Teenie Herzen schmelzen. Daumen hoch.

Kommentare

comments