George Dennehy wurde ohne Arme in Rumänien geboren und mit einem Jahr von einer amerikanischen Familie adoptiert. Mit acht Jahren nahm er das erste Mal Cello Stunden (mit seinen Füßen). Danach entdeckte George aber schnell die Liebe zur Gitarre und startete damit eine phänomenale Karriere: Er gewann die „Richmond’s Got Talent“ Show wo er live mit den Goo Goo Dolls spielte und hatte seither zahlreiche Konzerte und TV Auftritte. Und was ist deine Ausrede?

Kommentare

comments