Ladenbesitzer verprügelt Möchtegern-Räuber

Das haben sich die beiden Möchtegern-Räuber wohl doch etwas anders vorgestellt: Nachdem sie in einem Shop spazieren, um diesen zu überfallen, bekommen sie eine Tracht Prügel mit einem Baseball Schläger und einem Barhocker. Als dann alles vorbei zu sein scheint, wird einer der Beiden (der, der nicht flüchten konnte) auch noch von vier Feuerwehrleuten in die Mangel genommen. Bad day.

Kommentare

comments