Dieser Russe hier denkt sich: „Ihr Idioten könnt gerne in der Kolonne dahinkriechen, ich überhole einfach mal, was soll schon passieren? Nun, seht selbst. Sehr schön ist auch, dass die Musik im Auto anscheinend eine kurze Schrecksekunde einlegt, bevor sie wieder die Hintergrundmusik für all die vorbeifahrenden Autos von vorhin liefert. Nicht anders verdient.

Kommentare

comments