Die Anar Foundation setzt sich für misshandelte Kinder ein und stand vor einem Problem: Wie soll im öffentlichen Raum geworben werden wenn sowohl die Opfer als auch die Täter die gleiche Werbung sehen? Das ist das geniale Ergebniss. Eine Werbung die nur Kinder sehen können.

Kommentare

comments