Die Geheimverstecke im Haus eines mexikanischen Drogenbosses

Joaquín “El Chapo” Guzmán Loera ist der Boss des Sinaloa Kartels in Mexiko und wurde vor kurzem nach 13 Jahren von der Polizei geschnappt. In diesem Video bekommt ihr einen Einblick in eines seiner 7 Save Häuser inklusive Geheimverstecke und einem Tunnelsystem, das erklärt, wie er es 13 Jahre lang geschafft hat, der Polizei immer wieder zu entkommen.

Kommentare

comments